Zum Hauptinhalt springen

Handwerk erlernen

Ausbildung liegt uns am Herzen

Der Berufsnachwuchs ist uns wichtig. Darum engagieren wir uns mit Überzeugung als Lehrbetrieb. Wir bilden regelmässig Lernende in den Berufen Sanitärinstallateur und Heizungsinstallateur aus.

Wir dürfen uns «Toplehrbetrieb für Gebäudetechnik» nennen. Mehr Informationen zu den Kriterien, die wir dazu erfüllen, finden Sie unter toplehrstellen.ch

Unsere Lehrstellen

Sanitärinstallateur/in EFZ

Sanitärinstallateure verlegen Wasserleitungen in Neu- und Umbauten, installieren und reparieren Badewannen, Lavabos, Duschen und Armaturen. Die Arbeitstechniken sind vielfältig: Rohre biegen und formen, Teile mittels schrauben, löten oder schweissen verbinden, Löcher bohren und meisseln. Wer Sanitärinstallateur lernen möchte, sollte robust und zuverlässig sein.

Ihr Kontakt

Ivan Bilardello

Abteilungsleiter Sanitär / Lüftung


Heizungsinstallateur/in EFZ

Heizungsinstallateure kümmern sich um den Einbau, den Unterhalt und die Reparaturen von Heizungen. Sie kennen sich mit diversen Heizungssystemen aus. Darunter fallen Boden- und Deckenheizungen, Fernheizungen, Radiatorenheizungen und vieles mehr. Ausgehend von den Montageplänen verlegt ein Heizungsinstallateur die Leitungssysteme, wobei er Rohre biegt, schweisst und zusammenfügt.

Ihr Kontakt

Roland Zobrist

Geschäftsführung / Abteilungsleiter Heizung


Gebäudetechnikplaner Fachrichtung Heizung

Gebäudetechnikplaner/innen mit Fachrichtung Heizung ermitteln geeignete Energieträger und prüfen den Einsatz von erneuerbaren Energietechnologien wie Wärmepumpen oder Solaranlagen. Ihr Ziel ist, möglichst energiesparende und umweltschonende Heizungsanlagen zu planen. Dabei achten sie auf die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, z.B. im Zusammenhang mit erneuerbaren Energien. Sie zeichnen mit CAD-Programmen am Computer und arbeiten auch oft direkt auf Baustellen, wo sie mit dem Monteur, den Architekten oder der Bauherrschaft Details besprechen.

Ihr Kontakt

Patrick Vorburger

Abteilungsleiter Planung


Gebäudetechnikplaner Fachrichtung Sanitär

Gebäudetechnikplaner/innen mit Fachrichtung Sanitär planen und berechnen sanitäre Anlagen unter Berücksichtigung der gültigen Normen und Vorschriften. Aufgrund ihrer Pläne installiert das Montagepersonal bei  Um- oder Neubauten die geplanten Aparate und Leitungen. Sie tragen mit ihrer Arbeit zu Hygiene und Komfort in Häusern bei. Sie zeichnen mit CAD-Programmen am Computer und arbeiten auch oft direkt auf Baustellen, wo sie mit dem Monteur, den Architekten oder der Bauherrschaft Details besprechen.

Ihr Kontakt

Patrick Vorburger

Abteilungsleiter Planung


Das könnte Sie auch interessieren

Arbeitsumfeld

Wir suchen laufend qualifizierte Fachleute und bieten ihnen abwechslungsreiche und interessante Tätigkeiten rund um das Einfamilienhaus bis zu Industrieanlagen oder in unserer Umbau- und Serviceabteilung.

zum Artikel

Das Vorburger Team

Unser kompetentes Team – seit 80 Jahren für unsere Kunden da

zum Artikel